Novum Group

Traditionshotel in Essen vor neuer Größe

Hamburg, 10th August 2016

Traditionshotel in Essen vor neuer Größe

BERND BITTKOW BEREITET FÜR DIE NOVUM HOTEL GROUP DIE WIEDERERÖFFNUNG VOR

  • Vier-Sterne-Hotel der Marke „Novum Select Hotels“ wird umfassend renoviert
  • Bestlage am Hauptbahnhof der Wirtschaftsmetropole ideal für Konferenzen und Tagungen
  • Erfahrener Hotelier als Teamleader

Der Handelshof in Essen erstrahlt in neuem Glanz: Für das Pre-Opening des Novum Select Hotels in bester Lage am Hauptbahnhof der Wirtschaftsmetropole ist Bernd Peter Bittkow, erfahrener Hotelmanager von internationaler Reputation, zuständig. Der 41-jährige Hotelmanager stellte das Hotelteam zusammen und plant die ersten Monate nach der für Anfang November geplanten Wiedereröffnung.

„Für mich geht ein Traum in Erfüllung, ein solch großes Haus mit reichhaltiger Geschichte und beeindruckendem Stellenwert neu inszenieren zu dürfen“, freut sich Bittkow. Das historische Hotel wurde 1913 eröffnet und von den Eltern des beliebten Schauspielers Heinz Rühmann geführt. Das denkmalgeschützte Haus wird als gehobenes Vier-Sterne-Haus der Marke „Novum Select Hotels“ mit 198 Zimmern, Bar, Restaurant und Konferenzräumen nach umfassender Restaurierung wieder eröffnet.

Bittkow bereitet sich auf die neue Herausforderung genau vor. Für den international erfahrenen Hotelfachmann bedeutet die Leitung des Handelshofs und die neue Zugehörigkeit zu einer der am schnellsten wachsenden Hotelketten in Deutschland ein weiterer Höhepunkt in seiner Hotelkarriere.

Seine Lehre absolvierte der gebürtige Sachse im renommierten Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn. An der Hotelfachschule Heidelberg wurde er zum Hotelbetriebswirt ausgebildet. Anschließend zog es Bittkow in namhafte Kettenhotels nach Frankreich, in die Schweiz und in die USA. Zuletzt war er Wirtschaftsdirektor im Hotel Nikko Düsseldorf, verantwortete den F&B-Bereich im Dorint Hotel Maison Messmer in Baden-Baden und leitete Schloss Storkau.

“Mit der Wiedereröffnung des Handelshofes in Essen gewinnen wir ein Landmark der Tophotellerie in Deutschland für die NOVUM Hotel Group. Wir freuen uns sehr darauf, die langjährige und reichhaltige Tradition dieses ehrwürdigen Hauses, welches ein Paradebeispiel für die Geschichte der Hotellerie ist, neu zum Leben zu erwecken”, so David Etmenan, Chief Executive Officer der NOVUM Group.

NOVUM Group Press department
An der Alster 63, 20099 Hamburg

+49 40 600 808 336
presse@novumgroup.de

For further information, photograph or interview requests, we are happy to help you.

Carmen Majewski
Communications Manager

ABOUT THE NOVUM GROUP
The NOVUM Group is a family-owned company, operating more than 153 hotels with over 18 450 rooms at 65 locations in Europe under the brand NOVUM Group Hotels. The hotels are 3 and 4-star properties in central locations, whose individual character is appealing to tourists and business travellers alike.

Under the name NOVUM Zinshaus, the NOVUM Group has set up a private real estate investment company and brings together all real estate activity of the NOVUM Group’s principals. NOVUM Zinshaus’ focus lies on the expansion of a profitable real estate portfolio – residential building as well as hotels – and a clearly defined appreciation strategy through a structured asset management.
NOVUM Flächenprofi offers a competent integrated solution for your individual construction, renovation and maintenance projects. From a competent consultation through a reliable execution to the long-term maintenance and controlling – our constant goal is your satisfaction. A wide range of services as well as highly-qualified employees set us apart and provide you with optimal results.
The NOVUM IT Solutions represents the in-house IT specialists of the NOVUM Group, who creates a professional and economical system infrastructure. The NOVUM IT Solutions therefore obtains a profitable work environment in both the individual hotels and the company headquarters.

Downloads & Links

We ask for releases from media by an appropriate reference to the source in the following form: “NOVUM Group”