Novum Group

niu friends: NOVUM Hospitality und Viva con Agua gehen umfangreiche Kooperation ein

Hamburg, 16. November 2017

niu friends: NOVUM Hospitality und Viva con Agua gehen umfangreiche Kooperation ein

Die NOVUM Hospitality setzt für ihre junge Marke niu auf eine sozial-kulturelle Kooperation mit dem gemeinnützigen Hamburger Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. Im Rahmen der Zusammenarbeit gestalten in niu Hotels ausgewählte Künstler, die sich im Rahmen von Viva con Agua Arts und der Millerntor Gallery engagieren, die Hotelwände künstlerisch und urban für den „guten Swag“ um. Denn die Erlöse der Viva con Agua Arts gGmbH, Millerntor Gallery, und somit der gemeinschaftlichen Kooperationen fließen in die Wasser- und Sanitärprojekte der Wasserinitiative. Zunächst liegt hierbei der Fokus auf dem aktuellen Viva con Agua Projekt in Uganda. Abgerundet wird die gemeinsame Kooperation mit einem Angebot an Merchandising-Artikeln und Getränken aus dem Hause Viva con Agua in den niu Shops sowie allen niu Restaurants, Bars und Bistros. Weitere Projekte befinden sich bereits in der Planung.

Von der Straße in den Hotelflur: Urban Art goes niu
Die Entscheidung, eine gemeinsame Kooperation einzugehen, liegt auf der Hand: Jedes niu Hotel ist eine nachhaltige, innovative und urbane Begegnungszone und verfügt gleichermaßen über einen individuellen vom Standort inspirierten Charakter. Ebenso individuell sind auch die Künstler der Millerntor Gallery und doch haben sie allesamt eines gemeinsam: die kontemporäre urbane Kunst, die sich eben perfekt in das nachhaltig urbane Hotelkonzept von niu einfügt. „Unsere Markenwerte und Vision decken sich mit denen von Viva con Agua perfekt. Dank der Zusammenarbeit gestalten wir unsere Hotels authentisch und lassen sie gemäß unserer Markenidentität nachhaltig und einzigartig erlebbar werden“, erklärt David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hospitality. Die NOVUM Hospitality war eben von Beginn an nicht nur von der einzigartigen Kunst überzeugt. Es ist auch das sozial-kulturelle Engagement, das für beide Partner eine Herzensangelegenheit darstellt. Die Kunst-Investition seitens der NOVUM Hospitality beläuft sich in den kommenden Jahren auf über 1,3 Millionen Euro.

#Wildlife: Im niu Cobbles geht es wild zu
Als erster Künstler durfte Björn Holzweg ans Werk und seiner Kreativität im niu Cobbles in Essen freien Lauf lassen. Die Künstler erhalten keine Einschränkungen, sondern beschäftigen sich selbst mit dem Charakter eines jeden niu Hotels. Im niu Cobbles zeigt sich die Geschichte des einstigen Kohlestandorts im gesamten Hotel mittels von der Zeche geprägtem Interieur im Industrial Design inklusive auffällig moderner Kontraste und Brüche. Björn Holzweg verewigte sich passend zur Marke und dem niu Cobbles mit charakterstarken Tierköpfen im urban-polygonen Stil samt Farben aus der Welt des Industrial Design. Egal ob geometrischer Löwe im Hotelflur oder abstrakte Kunst an der Bar – Erkundungen, Selfies knipsen & Co sind in den niu-Hotels ausdrücklich erwünscht.

Erste Kunstprojekte in niu-Hotels:

niu Cobbles Essen: Björn Holzweg https://www.instagram.com/bjoern_holzweg/
niu Saddle Fürth: Zezão https://www.instagram.com/zezao_sp/
niu Franz Wien: Maximilian Magnus https://www.instagram.com/maximilianmagnus/
niu Dairy Haarlem: 1010 https://www.instagram.com/1010zzz/
niu Rig Lübeck: Rebelzer https://www.instagram.com/rebelzer_freaks/?hl=de
niu Welly Kiel: Zezão https://www.instagram.com/zezao_sp/
niu Keg Hamburg: Mittenimwald http://mittenimwald.blogspot.de/
niu Hide Berlin: Low bros https://www.instagram.com/low_bros/?hl=de
niu Square Mannheim: Queen Kong http://www.queenkong.ch/
niu Charly Frankfurt: Nils Kasiske https://www.instagram.com/nilskasiske/

NOVUM Group Presseabteilung
An der Alster 63, 20099 Hamburg

+49 40 600 808 336
presse@novumgroup.de

Für Rückfragen, Foto- oder Interviewwünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Carmen Majewski
Communications Manager

ÜBER DIE NOVUM GROUP
Mit derzeit 153 Hotels und mehr als 18 450 Hotelzimmern an über 65 Standorten in Europa zählt die familiengeführte Novum Hotel Group zu den größten Hotelketten in Deutschland. 1988 gegründet und seit 2004 stetig auf Wachstumskurs, präsentiert sich die Novum Hotel Group unter der Leitung von David Etmenan außerordentlich dynamisch. Das Hotelportfolio umfasst Drei- und Vier- Sterne Häuser in stets zentraler Lage, welche unter den Marken Novum Hotels, Novum Select Hotels, Novum Style Hotels und Novum LikeApart Hotels betrieben werden. Zudem fungiert die NOVUM Hotel Group als Franchisenehmer der InterContinental Hotels Group und Accor.

Unter dem Namen NOVUM Zinshaus bildet die NOVUM Group eine private Immobilieninvestmentgesellschaft und bündelt alle Immobilienaktivitäten der Prinzipalen der NOVUM Group. Der Fokus der NOVUM Zinshaus richtet sich auf den Ausbau eines renditestarken Immobilienportfolios – Wohnimmobilien sowie Hotels – und einer klar ausgerichteten Wertsteigerungsstrategie durch strukturiertes Asset Management.
Die NOVUM Flächenprofi bietet Ihnen stets eine kompetente Komplettlösung für Ihr individuelles Bau-, Sanierungs- oder Renovierungsvorhaben. Von der kompetenten Beratung über eine zuverlässige Ausführung bis hin zur langfristigen Wartung und Kontrolle – unser ständiges Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Ein breites Leistungsspektrum sowie hochqualifizierte Mitarbeiter zeichnen uns aus und ermöglichen stets die für Sie besten Ergebnisse.
Mit der NOVUM IT Solutions bildet die NOVUM Group einen In-House Spezialisten ab, der eine professionelle und wirtschaftliche System-Infrastruktur schafft. Die NOVUM IT Solutions erwirkt damit eine gewinnbringende Arbeitsumgebung sowohl in den einzelnen Hotels, als auch in der Firmenzentrale.

Downloads & Links

Wir bitten Sie bei Veröffentlichungen von Medien um einen entsprechenden Hinweis auf die Quelle in folgender Form: „NOVUM Group“